Dr. Eckhardt Klostermeier

Dr. Eckhardt Klostermeier

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin, Manuelle Medizin und Chirotherapie

Spezialist für Arthroskopische Chirurgie, Sporttraumatologie und rekonstruktive Gelenkchirurgie

Zertifizierter AGA-Arthroskopeur

Zertifizierter Kniechirurg der Deutschen Kniegesellschaft

Spezieller Arthroskopeur AGA Schulter

Science Partner Gold des deutschen Arthroskopieregister

Zertifikat DFB Fußballmedizin

Orthopaedicum seit 07/2021

– Spezialist für Arthroskopische Chirurgie, Sporttraumatologie und rekonstruktive Gelenkchirurgie

 

AGA-Patellofemoral-Fellowship 2021

– Landeskrankenhaus Feldkirch (PD Dr. El Attal – AT)

– Clarahof Praxisgemeinschaft für Orthopädie (Prof. Dr. Pagenstert – CH)

– ARCUS Klinik Pforzheim (PD Dr. Balcarek – DE)

– ATOS Klinik Heidelberg (Prof. Dr. Becher – DE)

– Krankenhaus Köln-Merheim (PD Dr. Kappel -DE)

 

Mare Klinikum 03/2011 – 07/2021

– Department für Arthroskopische Chirurgie und Sporttraumatologie

 

AGA-NVA-Fellowship 2014

– Marienkrankenhaus Kaiserwerth (PD Dr. Nebelung – DE)

– Orthopädische Praxisklinik Neuss (PD Dr. Müller Rath – DE)

– Orthopedium in Delft (Dr. Patt – NL)

– Medisch Centrum Haaglanden (MCH) (Dr. van Arkel – NL)

 

Lubinus Clinicum 04/2006 – 03/2011

– Abteilung für Unfall- und arthroskopische Chirurgie (Dr. H. Laprell)

– Abteilung für Endoprothetik (Dr. P. Lubinus)

– Abteilung für Handchirurgie (Dr. C. Ranft)

-Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie (Prof. Dr. C. Hopf)

-Abteilung für Fußchirurgie (Dr. T. Fischer)

– Intensivstation Universitätsklinikum SH Campus Kiel (Prof. Dr. N. Weiler/Prof. Dr. A. Seekamp)

Nov 2020 Zusatzbezeichnung Manuelle Medizin und Chirotherapie

Mär 2020 Auszeichnung Science Gold Partner 2019 – Deutschsprachiges Arthroskopieregister DART

Feb 2020 Zertifikat „Fußballmedizin“ – Deutscher Fußball Bund (DFB)

Apr 2019 Auszeichnung Science Gold Partner 2018 – Deutschsprachiges Arthroskopieregister DART

Okt 2017 Anerkennung als Spezieller Arthroskopeur (AGA) „Schulter“

Feb 2017 Zertifizierter Kniechirurg der DKG

Jan 2014 Zusatzbezeichnung Sportmedizin

Nov 2012 Annerkennung als AGA-Arthroskopeur

Mai 2012 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Jan 2010 Fachkunde Strahlenschutz (Gesamtgebiet der Röntgendiagnostik)

Seit 2021 Wissenschaftliche Leitung Kurs „Sportmedizin” – Zusatzweiterbildung für Ärzte (Akademie Dampsoft) – Gemeinsam mit Prof. Dr. Burkhard Weisser

Seit 2020 Wissenschaftliche Leitung Kurs „Zertifizierter Mannschaftsarzt“ (Akademie Dampsoft)

 

seit 2019 Referent Kurs „Zertifizierter Mannschaftsarzt“ (Akademie Dampsoft)

seit 2019 Referent spt-education (Lehrgang Sportphysiotherapie)

seit 2017 Referent Kurs „Sportmedizin” – Zusatzweiterbildung für Ärzte (Akademie Dampsoft)

 

2012 – 2021  Ärztliche Leitung Nachwuchsleistungszentrum KSV Holstein Kiel (U19 and U17 DFB Junioren Bundesliga)

2012 – 2021  Mannschaftsarzt der KSV Holstein Kiel (Regionalliga, 3. Bundesliga, 2. Bundesliga)

2014 – 2020  Co-Veranstalter des “Kieler Sportmedizin-Kurses”

2013 – 2020  Instruktor beim jährlichen “Kieler Arthroskopiekurs”

2008/2009  Lehrtätigkeit Technische Akademie Nord: Med. Grundlagen- Fr. Medizintechnik

2003-2006  studentische Hilfskraft in der Lubinus Klinik (OP-Assistenz)

2000/2001  Wissenschaftliche Hilfskraft am Anatomischen Institut CAU Kiel